Zehntes (oder elftes) Treffen startet am 12. Januar

Salût Gefolge und frohes neues Jahr,

Ich hoffe, ihr seid gut reingerutscht, wie man zumindest hier im Pott so sagt. Ich freue mich, Euch pünktlich zum neuen Jahr den neuen Talk ankündigen zu können. Unser zehntes (oder elftes, je nach dem wie man zählt) Treffen am 12. Januar 2016 um 18:30 Uhr gestaltet diesmal Kai Gutzeit, Consultant und Geschäftsführer der Microsoft Dynamics CRM Beratung INKUBIT. Vorstellen wird er sich sicher selbst, doch soviel vorweg: Kai glänzt mit viel Erfahrung im Umfeld der CRM Systeme. Dort hat sich Microsoft Dynamics CRM eine führende Position erkämpft und kann ein kontinuierliches zweistelliges jährliches Umsatzwachstum vorweisen.

Im Workshop „Einführung in Microsoft Dynamics CRM 2015″ werden grundlegende Möglichkeiten der Entwicklung von Business Applikationen in Microsoft Dynamics CRM erklärt. Es findet eine Erläuterung der Deployment Methoden (On-Premise, Online) statt. Des Weiteren gewährt uns Kai einen Überblick über die verschiedenen Standardmodule, grundsätzliche Customizing Mittel des CRM Systems werden vorgeführt und die Anpassung des Datenmodells und das Customizing einfacher Logiken über Worklows beschrieben. Im Schlussteil findet eine Vorführung der Erweiterung des CRM Systems über programmierte Plug-In Logiken statt.

Der obligatorische Hinweis auf die 6,90 Euro Eintrittspreis für das Unperfekthaus, welches im Gegenzug unbegrenzt Kaffee, Tee und Softdrinks zur Verfügung stellt entfällt heute ausnahmsweise mal. ;-) Was jedoch nicht entfällt, ist der Hinweis auf den altbekannten Raum 154:

Friedrich-Ebert-Str. 18
45127 Essen

Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten sind direkt um die Ecke am Weberplatz. Eine Anfahrtsbeschreibung, auch für den öffentlichen Nahverkehr, findet ihr unter http://www.unperfekthaus.de/anfahrt/.

Wie gewohnt bitten wir um Anmeldung.

Über Manuel Josupeit-Walter

Manuel ist Softwareentwickler mit Leib und Seele. Was in den 90ern als Hobby begann, mündete bereits während des Informatikstudiums in Essen im Hauptberuf. Während er auf seinem Werdegang auch Berührungspunkte mit vielen verschiedenen Technologien hatte, fokussierte er sich schwerpunktmäßig jedoch immer auf das, wofür auch sein Herz schlägt: C#, Datenbanken und Web. :-)

Seit Mai 2014 arbeitet Manuel bei der prodot GmbH in Duisburg.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>